aufnehmen


aufnehmen
aufnehmen V. (Grundstufe)
jmdn. als Gast bei sich empfangen
Synonyme:
beherbergen, unterbringen
Beispiele:
Unsere Oma nimmt uns immer freundlich auf.
Dieser Patient wurde erst vor zwei Tagen ins Krankenhaus aufgenommen.
————————
aufnehmen V. (Aufbaustufe)
etw. zu machen beginnen
Beispiel:
Die Gespräche wurden wieder aufgenommen.
Kollokation:
Kontakt mit jmdm. aufnehmen
————————
aufnehmen V. (Aufbaustufe)
jmdn. oder etw. fotografisch festhalten
Synonyme:
ablichten, fotografieren, ein Foto machen, ein Foto schießen, knipsen (ugs.)
Beispiel:
Er hat den Altmarkt aufgenommen.
————————
aufnehmen V. (Aufbaustufe)
etw. auf einen Tonträger festhalten
Synonym:
aufzeichnen
Beispiele:
Die Band hat eine neue Platte aufgenommen.
Er hat unser Gespräch heimlich aufgenommen.
————————
aufnehmen V. (Aufbaustufe)
Geld von jmdm. oder einer Institution leihen
Beispiel:
Sie haben viele Kredite aufgenommen und können sie jetzt nicht abzahlen.
————————
aufnehmen V. (Oberstufe)
eine bestimmte Substanz aufsaugen, etw. absorbieren
Synonym:
saugen
Beispiele:
Viele Pflanzen nehmen das Wasser über die Wurzeln auf.
Der Sauerstoff wird vom Blut aufgenommen und das Kohlendioxid an die Atemluft abgegeben.

Extremes Deutsch. 2011.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aufnehmen — Aufnèhmen, verb. irreg. (S. Nehmen,) welches in doppelter Gattung üblich ist. I. Als ein Activum. 1. Herauf nehmen, ingleichen hinauf nehmen, und zwar, 1) Eigentlich, in die Höhe nehmen, besonders was auf der Erde liegt, mit der Hand aufheben.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Aufnehmen [1] — Aufnehmen, 1) Aufenthalt od. Wohnung gestatten, s. u. Heimath; 2) von einer Sache, eine andere so innig mit sich verbinden, daß beide nur einen Körper ausmachen, z.B. Salz u. Wasser; 3) durch Begattung befruchtet werden; 4) (Buchdr.), gedruckte… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aufnehmen [2] — Aufnehmen (Meßk.), einen Naturgegenstand durch perspectivische Durchschnitts od. bes. Grundrißzeichnung darstellen. Man denkt sich in letzterem Falle das Auge lothrecht über jedem einzelnen projectirten Punkt des Risses, in der Vogelperspective,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aufnehmen — Aufnehmen, der Inbegriff aller Messungsoperationen im Felde, die zur Erlangung des Resultates einer Vermessung, der »Karte«, vorzunehmen sind. Im allgemeinen ist also »Aufnehmen« gleichbedeutend mit aufmessen, vermessen.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Aufnehmen — Aufnehmen, s. Aufnahme, topographische. – In militärischer Hinsicht eine fechtend zurückgehende Truppenabteilung in einer rückwärtigen Stellung so weit verstärken, daß sie von neuem standzuhalten vermag. – Beim Hunde das Verfolgen einer Fährte;… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aufnehmen — Aufnehmen, ein Stück Land, eine Gegend, heißt dieselbe geometrisch im verjüngten Maßstabe darstellen …   Herders Conversations-Lexikon

  • aufnehmen — 1. ↑inkorporieren, 2. resorbieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • aufnehmen — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • aufzeichnen • Platz haben für Bsp.: • Bitte zeichnen Sie diese Nachricht auf …   Deutsch Wörterbuch

  • aufnehmen — aufnehmen, nimmt auf, nahm auf, hat aufgenommen 1. Wir haben Aneta in unseren Verein aufgenommen. 2. Ich habe den Film im Urlaub aufgenommen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • aufnehmen — einbauen; eingliedern; inkludieren; einfügen; einbeziehen; integrieren; einpfropfen; loggen (fachsprachlich); protokollieren; aufzeichnen; …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.